Zurück zur Startseite

Presseerklärungen

17. August 2015

PE: Bezirksamt forciert Abriss preiswerter Wohnungen und die Vertreibung seiner Bürgerinnen und Bürger aus der Innenstadt und missachtet Beschlüsse der Bezirksverordnetenversammlung

Das Bezirksamt Mitte leistet aktive Hilfe bei der Vertreibung von Mieterinnen und Mietern und der Vernichtung preiswerten Wohnraums in der Mitte der Stadt. Aus der Beantwortung einer Kleinen Anfrage des Bezirksverordneten Sven Diedrich, DIE LINKE, geht hervor, dass das Bezirksamt den Eigentümer der Wilhelmstraße 56-59 bei der Entmietung eines kompletten Wohnhauses aktiv unterstützt, indem es den mehr

 
8. Mai 2015 Mitte

PE: DIE LINKE. Berlin Mitte verurteilt Hausbeschädigung der Wilhelmstr. 56-59 durch Eigentümer

Berlin – DIE LINKE. Berlin Mitte fordert einen sofortigen Stopp der Zerstörung der Außenfassaden in der Wilhelmstr. 56-59 die in der Woche zum 4. Mai durch den Eigentümer stattgefunden haben.Die Entfernung von Wärme- und Kälteisolierung ist geeignet um die Wohnqualität des Wohnblockes zu beeinträchtigen.„Im Moment verstoßen die Maßnahmen zwar nicht gegen geltendes Recht, da sie noch nicht die Bewo mehr