Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Mitte
19:00 Uhr
Online

Wird Berlin jetzt klimagerecht?

Nach der Wahl zum Abgeordnetenhaus: Wird Berlin jetzt klimagerecht?
Input & Diskussion

„Wir bekennen uns zum Klimaschutz als Querschnittsthema in allen Politikbereichen und zum Ziel der Klimaneutralität Berlins entsprechend des Pariser Klimaschutzabkommens. Die Maßnahmen der Regierung müssen sich an den Zielen des Klimaschutzes messen lassen.“


So heißt es im rot-grün-roten Sondierungspapier – doch wie viel von dieser Stimmung wird letztlich in der Politik der wahrscheinlich nächsten Landesregierung zu spüren sein? Bekenntnisse gibt es viele, insbesondere die LINKE hatte konsequente Ziele für eine ökologische Zukunft im Wahlprogramm. Auch die anderen R2G-Parteien betonen, Klimaschutz zur Priorität machen zu wollen. Wir möchten jedoch einmal genauer hinschauen, was wir von der nächsten Landesregierung erwarten können.


Diskutier’ mit Stefan Böhme und Nadja Charaby aus dem Vorstand der LINKEN. Berlin-Mitte und der Landes-AG Klimagerechtigkeit.

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Online