Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Tobias Schulze

Direkt in Mitte

Wahlkreis 0107 (und Platz 8 auf der Landesliste)

Liebe Wählerinnen und Wähler,

am 26. September geht es um die Frage, welche Politik für unsere Stadt Berlin in den kommenden fünf Jahren gemacht wird. Ob die Interessen von Immobilieninvestorenim Vordergrund stehen oder das Recht aller Menschen, zu Wohnen und in ihren Kiezen Kultur, Grün und Freiräume zu haben. Ich will weiter an einer Stadt bauen, in der wir gut und sicher leben können. In der Krankenhäuser, Ämter, Schulen und Kitas für alle da sind. Die Kieze in Wedding und Gesundbrunnen bleiben das Zuhause für uns alle – nicht das Betongold für Spekulanten. Dafür kämpfe ich weiter und hoffe auf Ihre Stimme für mich und DIE LINKE.

Ihr Tobias Schulze

Geboren 1976 und aufgewachsen bin ich im Harz. Erste politische Erfahrungen machte ich in der Zeit der politischen Wende und der antifaschistischen Arbeit in den 1990er Jahren. Ich lernte den schönen Beruf des Buchhändlers und studierte Politik- und Literaturwissenschaften an der FU Berlin. Anlässlich des Kriegs der NATO in Jugoslawien trat ich 1999 der LINKEN, damals PDS bei, weil diese als einzige Partei im Bundestag gegen Kriegseinsätze der Bundeswehr stimmte. Nach meinem Studium arbeitete ich im Bundestag in den Bereichen der Wissenschafts- und Technologiepolitik. Seit 2016 bin ich als LINKER Abgeordneter in Sprengelkiez, Leopoldplatz und Brunnenviertel aktiv. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder.

  1. Tobias Schulze
    19:30 - 21:30 Uhr
    Online Veranstaltung Alice Salomon Hochschule Berlin

    Der Hochschulpolitische Wahlcheck der ASH Berlin

    "Die Krise ist psychosozial! Ein hochschulpolitischer Wahlcheck zu Konsequenzen für die Berliner Hochschulpolitik" mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Tobias Schulze
    19:00 - 21:00 Uhr
    Rudolfstraße 1-8 (Eingang: Ecke Ehrenbergstraße) 10245 Berlin – Hybridveranstaltung ALEX Berlin

    »Medien und Jugend in der Hauptstadt«

    Medienkompetenz muss gelernt sein – vor allem Kinder und Jugendliche müssen den richtigen Umgang damit erst erlernen. Für viele von ihnen ist eine Welt ohne umspannendes Datennetz und soziale Netzwerke nicht mehr vorstellbar. Doch neben den vielfältigen neuen kommunikativen Möglichkeiten verbergen sich auch Gefahren. Neben Cyber-Mobbing und... mehr

    In meinen Kalender eintragen