Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Wähle uns, wenn die Mehrheit der Aussagen auf dich zutreffen:

  • Ich möchte, dass mein Bezirk Mitte auch künftig bunt und vielfältig ist und alle seine Bewohner und Bewohnerinnen, auch Geflüchtete und Zugezogene, im Bezirk ein gutes Leben  führen können.
  • Ich möchte meine Wohnung auch in Zukunft bezahlen können.
  • Ich möchte Freiflächen, Grünflächen und öffentliche Räume schützen.
  • Ich will mehr Milieuschutzgebiete in Mitte.
  • Ich will mehr Kita- und Grundschulplätze im Bezirk und dass Schulen ausreichend Räume  haben, um pädagogische Konzepte zu verwirklichen.
  • Ich will, dass die Sanierung der Schulen und Barrierefreiheit in der Planung des Bezirks besonders wichtig sind.
  • Ich setze mich dafür ein, Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche zu sichern und auszubauen.
  • Ich möchte keine Verdrängung der freien Kulturszene, von Sportanlagen und innerstädtischen Clubs im Bezirk.
  • Ich möchte bessere Beteiligung für mich in Planungsprozessen, die mich und meine Zukunft  betreffen.
  • Ich fordere vom Senat eine deutlich bessere Ausstattung der Bürgerämter und Ordnungsämter.
  • Ich verlange eine Wirtschaftsförderung, die Ausbildungs- und Arbeitsplätze sichert und schafft.
  • Ich erwarte eine vielfältige und lebendige soziale Infrastruktur im Bezirk z.B. durch Ausbau kommunaler Treffpunkte und Unterstützungsangebote für Familien und Menschen jeden Alters.
  • Ich will Bibliotheken als Wissensstandorte und Orte der gemeinsamen Lebens- und Freizeitgestaltung ausbauen.
  • Ich will in Mitte, Tiergarten und Wedding je eine kommunale Galerie.
  • Ich wünsche mir ein offenes WLAN und die Unterstützung des Freifunks.
  • Ich will den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs (Tram) und von Fahrradstraßen.
  • Ich möchte mehr barrierefreie Überquerungshilfen vor öffentlichen Einrichtungen wie Kitas, Schulen und Seniorentreffs.
  • Ich möchte, dass diese Forderungen auch durch mehr Geld vom Land Berlin an die Bezirke bezahlbar werden.